Medien

In diesem Bereich finden Sie Bücher und Filme, die sich in irgendeiner Weise mit der Hospizarbeit oder verwandten Themen beschäftigen. Die vorgestellten Medien wurden von HospizmitarbeiterInnen zusammengestellt und zum großen Teil mit einer persönlichen Rezension versehen.

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit aller am Markt befindlichen Medien zum Thema Hospizarbeit.


Anzeige von 71 - 80 von insgesamt 108 Einträgen.
hinzugefügt am Beschreibung Zusatzinformationen
16.12.2008

Buch
Beyer, Sigrid

Frauen im Sterben

Gender und Palliative Care

Diese Buchreihe wird in Kooperation mit der Abteilung Palliative Care und Organisations-Ethik/IFF Wien der Alpen-Adria Universität Klagenfurt herausgegeben. Sie beschäftigt sich mit der Frage, wie die Versorgung von alten, chronisch kranken, demenziell veränderten, schwerkranken und sterbenden Menschen in unserer Gesellschaft unter Beteiligung der Betroffenen gewährleistet und weiterentwickelt werden kann.

weiterlesen…
2008
23,00 €
240 Seiten
978-3-78-411848-2
Demenz, Frauen, Gesellschaft, Alter
16.12.2008

Buch
Lüdtke-Jansing, Margrit

Frauenpower im leitenden Ehrenamt

Engagement im Sozialdienst katholischer Frauen

Diese Studie beschäftigt sich mit dem religiösen leitenden Frauen-Ehrenamt, das bisher weitgehend unerforscht ist. Untersucht werden an den Schnittstellen von Frauenforschung und Verbandskatholizismus u.a. das Engagement von Katholikinnen im leitenden Ehrenamt, die Motivation für ihr Ehrenamt und die Familienstrukturen der befragten Frauen. Es wird deutlich, dass die heutigen Frauen nicht nur ein religionsorientiertes, sondern als Staatsbürgerinnen auch ein gemeinwohlorientiertes Engagement für sich in Anspruch nehmen.

weiterlesen…
2008
25,50 €
328 Seiten
978-3-78-411849-9
Ehrenamt, Frauen
15.12.2008

Buch
Verschiedene

Lasst uns end-lich leben

Gedichte, Lieder, Geschichten und Texte, die an die Endlichkeit des Lebens erinnern

Alte und neue Märchen, symbolische Geschichten, Gedichte und Beiträge aus unterschiedlichen Kulturen zusammengestellt für Menschen, die sich mit der Endlichkeit des Lebens beschäftigen wollen oder müssen. Die Texte handeln vom Abschied und vom Loslassen, von der Kostbarkeit des Lebens, von der Vergänglichkeit, dem Sterben, vom Geheimnis des Todes und von der heilsamen Kraft des Trauerns, von der Frage nach dem Sinn und der Hoffnung auf ein Jenseits.

weiterlesen…
2004
15,00 €
253 Seiten
978-3-937212-01-2
Hospizbewegung, Gedichte, Märchen
08.09.2008

Buch
Hinderer, Petra; Kroth, Martina

Kinder bei Tod und Trauer begleiten

Konkrete Hilfestellungen in Trauersituationen für Kindergarten, Grundschule und zu Hause

Jährlich sind tausende von Kindern vom Tod einer nahe stehenden Person betroffen, ob innerhalb der eigenen Familie oder in Kindergarten und Grundschule. Die meisten Erwachsenen, auch das Fachpersonal in den Einrichtungen, sind angesichts trauernder Kinder verunsichert und fühlen sich häufig überfordert, sodass diese oft auf sich allein gestellt bleiben und in ihrer unterschiedlichen Art der Trauer nicht wahr- und ernstgenommen werden.

weiterlesen…
2005
24,99 €
123 Seiten
978-3-936286-72-4
Verlust, Fachbücher zu Kind, Tod, Trauer, für Trauerbegleiter/innen
07.07.2008

Buch
Heimerl, Katharina

Orte zum Leben – Orte zum Sterben

Palliative Care in Organisationen umsetzen

Die Frage, wie und wo wir die letzte Lebensphase verbringen wollen oder werden, ist nicht so leicht zu beantworten: Wir haben den Verlauf unseres Lebensendes oft nicht in der Hand. Jede Zeit und jede Gesellschaft pflegt ihren eigenen Umgang mit Sterben, Tod und Trauer. Unser Schicksal als Sterbende heute ist in hohem Maße davon geprägt, dass wir in Institutionen sterben, im Krankenhaus oder im Pflegeheim.

weiterlesen…
2008
7,49 €
978-3-78-411790-4
Pflege, Palliative Care, Pflegeheim
11.06.2008
Abschied nehmen am Totenbett
Buch
Lamp, Ida; Küpper-Popp, Karolin

Abschied nehmen am Totenbett

Rituale und Hilfen für die Praxis

Wie soll mit der Situation unmittelbar nach dem Tod eines Menschen umgegangen, wie kann sie gestaltet werden? Dieses Buch ist eine Arbeitshilfe für alle Menschen, die in privaten und öffentlichen Räumen andere Menschen bis zum Tode begleiten. Es bietet Hilfen zum Abschiednehmen, Anregungen zum symbolischen letzten Handeln am Totenbett und Anleitungen zu Verabschiedungsfeiern aus dem Sterbezimmer. Mit vielen Textbeispielen, Ritualen, Gebeten und mehr.

weiterlesen…
2006
14,95 €
176 Seiten
978-3-57-903191-0
Hospizbewegung, Abschied, Ritual
04.06.2008
Buch Palliative Pflege von Menschen mit Demenz
Buch
Kostrzewa, Stephan

Palliative Pflege von Menschen mit Demenz

Praxisorientiertes Handbuch zur palliativen Pflege, das einfühlsam das «Leben in einem permanenten Augenblick» von Menschen mit einer Demenz beschreibt und zeigt, wie Pflegende sterbende demenzkranke Menschen pflegen, unterstützen und begleiten können. - Menschen, die an einer Demenz leiden, werden immer zahlreicher und stellen eine immer größere Gruppe in Altenpflegeheimen. Pflegende betreuen und begleiten diese Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt und im Prozess des Sterbens.

weiterlesen…
2007
29,95 €
190 Seiten
978-3-45-684459-6
ambulante Palliativversorgung, Demenz
26.03.2008
Buchumschlag "Leben und Sterben, wo ich hingehöre"
Buch
Doerner, Klaus

Leben und sterben, wo ich hingehöre

Dritter Sozialraum und neues Hilfesystem

Will you still need me
Will you still feed me
When I’m sixty-four

Beatles, 1966

weiterlesen…
2007
19,95 €
224 Seiten
978-3-92-620091-4
Hospizbewegung, Hospizarbeit
26.03.2008

Film
Gruber, Katharina; Tuchtenhagen, Gisela

Bilder, die bleiben

Ein Dokumentarfilm über Abschied und Tod

In weiten Teilen unserer Gesellschaft ist der Umgang mit Sterbenden und Toten von Angst und Unsicherheit geprägt. Viele Menschen haben noch nie einen Sterbeprozess begleitet und einen Toten „live“ gesehen oder berührt. Oft wird der Tod von Angehörigen und nahestehenden Menschen an Kliniken und Bestattungsunternehmen delegiert und dann bürokratisiert und institutionalisiert erlebt.

weiterlesen…
Krebs, Abschied
20.11.2007

Buch
Graf, Gerda; Höver, Gerhard

Hospiz als Versprechen

Zur ethischen Grundlegung der Hospizidee

Die angewandte Ethik in den Hospizen als lebendige Praxis zu begreifen, ist das Anliegen dieser Studie. Die Studie deckt dabei Grundhaltungen in der Hospizethik als spezifische Qualität und Kompetenz für die heutige Organisation von Einrichtungen des Gesundheitswesens auf. In ihr werden zuerst Ethik, Wirkungen und Haltungen in der persönlichen Motivation von haupt- oder ehrenamtlich engagierten Menschen in Hospizen anhand einer empirischen Untersuchung zusammengetragen. Auf der Grundlage dieses Datenmaterials werden dann die gängigen Ethikansätze - von den Fürsorge- bis zu den Autonomieansätzen - hinsichtlich ihrer Verwendbarkeit für Hospiz- und Palliativeinrichtungen im Deutschen Gesundheitswesen verglichen.

weiterlesen…
2006
14,90 €
170 Seiten
978-3-98-100209-6
Hospizbewegung

Seiten