Sterben in der Familie – Herausforderung, Belastung, Bereicherung

Veranstaltungsort: 
Räume des Ambulanten Hospizdienstes Westlicher Enzkreis, Ettlinger Str. 15 – 75210 Keltern-Ellmendingen
Vortrag mit Prof. Dr. Maria Wasner

Frau Prof. Dr. Maria Wasner ist Professorin für Soziale Arbeit in Palliative Care an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München und Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin.

Auf Einladung des Ambulanten Hospizdienstes Westlicher Enzkreis e. V. hält sie am Freitag, den 23.06.2017 (Beginn 19 Uhr) einen Vortrag über die unterschiedlichen Facetten der Begleitung von Schwerstkranken und Sterbenden und ihrer Angehörigen. Sie geht dabei der Frage nach, wie die Belastungen für die Betroffenen und ihre Angehörigen so gering wie möglich gehalten werden können.

Dauer: ca 1 ½ Stunden, mit anschließender Fragerunde.